Mittagsbetreuung und Nachmittagsbetreuung

Die Gemeinde Koblach bietet von Montag bis Donnerstag eine Mittagsbetreuung und Nachmittagsbetreuung in der Volksschule an.

Die Mittagsbetreuung beinhaltet das Mittagessen und die Beaufsichtigung bis zu Beginn des Nachmittagsunterrichts bzw. der Nachmittagsbetreuung um 13:30 Uhr.  Sie beginnt um 11:30 und kostet € 7,10 pro Mahlzeit.

 Nachmittagsbetreuung:

 Zeit:       13:30 Uhr bis 18:00 Uhr:

               Nachmittagsbetreuung im Anschluss an den Mittagstisch.

               Die Teilnahme ist jedoch nicht an die Mittagsbetreuung gebunden. 

               15:15 Uhr:

              Am Ende des ersten Betreuungsblockes können die Kinder abgeholt

              werden, selbständig nach Hause gehen oder in der Betreuung verbleiben.

              Jene Kinder mit Nachmittagsunterricht können die Betreuung nach dem Unterricht

              in Anspruch nehmen.

               

Preis:     Pauschal € 4,50 pro Nachmittag, unabhängig der Anwesenheitszeit.

              Die Abrechnung erfolgt monatlich über die Gemeinde.

 

Wir machen bei Bedarf mit den Kindern die Hausaufgabe. Die Freizeitgestaltung versuchen wir so vielseitig wie möglich zu gestalten. Wir verfügen über Bastelmaterial, Malutensilien, Lego, Gesellschaftsspiele u.v.m. Wenn das Wetter und die Zeit es zulassen, gehen wir mit den Kindern in die freie Natur (Kumma, Spielplatz, Spaziergang, ...). Bei Regen haben wir die Möglichkeit den Turnsaal zu nutzen, damit die Kinder ihren Bewegungsdrang ausleben können.

Da der Nachmittag zum Teil doch sehr lange ist, wäre es gut, wenn sie ihrem Kind eine (gesunde) Jause mitgeben. 

Die Nachmittagsbetreuung ist unabhängig von der Mittagsbetreuung und muss zusätzlich gebucht werden. Die gesamte Organisation und Durchführung der Schülerbetreuung wird über die Gemeinde Koblach abgewickelt.

Das Angebot gilt für Montag bis Donnerstag, Voraussetzung für die Betreuung ist jedoch eine Mindestzahl von 5 Kindern.

Anmeldeformulare zur Schülerbetreuung können jederzeit beantragt werden.

Kontaktperson für Auskünfte und Rückfragen:

Karin Pilecky (Tel.: 0664/6512074 bzw. E-Mail: karin.pilecky(at)aon.at)